Archiv des Autors: mtreiber

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.

Sonntagsgedanken 17-01-2021 Wasser in Wein

Die Witze über die Hochzeit zu Kana sind Legion. Jesus verwandelt Wasser in Wein, wir Schmalspurnachfolger schaffen höchstens das Gegenteil, scherzt man, aber damit ist tatsächlich der Kern der Erzählung getroffen, dass Jesus aus dem Gewöhnlichen das Besondere macht. Seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Alltagsglaube #21 – Anders ticken

So schade, dass es keine 13. Staffel mehr gab, aber ich habe längst noch nicht alle Folgen gesehen. Vor einem Jahr schon war Schluss mit der Comedy-Serie „Big Bang Theory“ (also: Urknall-Theorie). Das ist immer noch eine der erfolgreichsten Sitcoms … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sonntagsgedanken 10-01-2021 Einen Sch… muss ich

 Was ich am wenigsten leiden kann, sind Heuchler, Leute die Wasser predigen und Wein trinken. Die anderen sagen, was sie tun sollen, aber sich selbst nicht daran halten. Wenn man von etwas überzeugt ist, muss man es selbst auch leben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Alltagsglaube #19 – Bob Dylan’s Gesicht

Letztes Jahr stand ich vor Bob Dylans erster Wohnung in Manhattan. Hier hat er The Times They Are a-Changin’ geschrieben – vor 56 Jahren. Und wie sehr sich die Zeiten geändert haben, sieht man nicht nur dem Gesicht des amerikanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sonntagsgedanken zum neuen Jahr

Die für mich beeindruckendste Weihnachtsansprache kam in diesem Jahr von der englischen Königin. Unaufgeregt aber eindringlich sprach sie ihren Untertanen, gleich welcher Religion, Mut zu und erzählte, was sie persönlich geprägt hat: Die Erzählung vom barmherzigen Samariter.  Damit hat sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Alltagsglaube #20 – Shopping Queen, aber freundlich

Ich muss zugeben, ich mag ihn und seine Sendung. Guido Maria Kretschmer, präsentiert die „Shopping Queen“ auf VOX so angenehm, dass man ihn sich durchaus als Vorbild auch in anderen Bereichen nehmen kann.  Die junge, leicht übergewichtige Kandidatin, die mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Weihnachtspredigt

„In Zeiten tiefer Krisen haben wir ein Recht auf Erleuchtung,“ hat die Philosophin Hannah Arendt gesagt. Menschen haben ein Recht darauf, dass man sie nicht im Dunkeln sitzen lässt, sondern ihnen Erleuchtung bringt, Licht ins Leben.  Das ist vielleicht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sonntagsgedanken 20-12-2020 – Lachen, Wünschen und ein anderes Leben

Enttäuschungen verleiden einem das Lachen. So wie jetzt manchem im Corona-Advent – und damals in der Bibel Sara. Ihr und ihrem Mann Abraham war eine große Nachkommenschar verheißen worden. Aber es hatte nicht geklappt. Sara konnte keine Kinder bekommen und nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Alltagsglaube #18 – gechillt bleiben

Jugendliche kommen – jedenfalls Erwachsenen gegenüber – mit zwei Worten durchs Leben. Auf „Jetzt räume doch endlich mal auf!“ heißt die Antwort garantiert: „Gleich!“, und bei der Frage „Wie war’s in der Schule?“ – „Ganz O.K.“ Eltern sind durch diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sonntagsgedanken 13-12-2020 – Bitte kein „Ja, aber!“

Wer nicht glauben will, muss fühlen. Zacharias war ein Priester, hochbetagt wie seine Frau Elisabeth. Kinderlos waren Sie leider geblieben. Bis eines Tages ein Engel kam und ankündigte, dass Elisabeth ein Kind bekommen wird. „Ja aber, woher soll ich wissen, dass das stimmt“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen