Keine billigen Vertröstungen

Ein schrecklicher Verkehrsunfall auf der Autobahn, vier Tote, zwei Schwerverletzte und die tiefe Verzweiflung, die solch ein Ereignis auslöst. Warum Leid, warum Tod? Warum ich?, fragt der Betroffene. Warum diese Familie?, fragen die Erschütterten.

Einfache Antworten auf diese Fragen gibt es nicht, auch gerade nicht im christlichen Glauben. Hiobs zornige Frage „Meinst Du, ein toter Mensch wird wieder leben?“ widerspricht allen billigen Vertröstungen. Verse davor sind am kommenden Sonntag Predigttext.

Ob wir je eine Antwort auf diese Fragen erhalten? Die Kirche jedenfalls ist der richtige Ort, sie zu stellen.

Für Interessierte: Predigttext am kommenden Sonntag ist Hiob 14, 1-6.

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Altes Testament abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s