Sünder rufen, nicht Gerechte

Urteile über andere sind schnell gesprochen: Deppen, Loser, Egoisten, Lumpenpack … (oder heute eher „Heuschrecken“ ?). Der erhobene Zeigefinger, mit Urteilen vorsichtig zu sein, bewirkt oft nichts, denn manchmal haben wir ja recht: Der andere ist einfach unmöglich und manches Verhalten inakzeptabel. Jesus zeigt solchen Leuten gegenüber ein interessantes Verhalten: Er beschönigt und erklärt nichts, sondern sagt: Stimmt! Und gerade deshalb kümmere ich mich um diese Leute.

Für Interessierte: Predigttext am kommenden Sonntag ist Matthäus 9, 9-13. (Da in einigen Kirchen ökumenische Gottesdienste zum Bibelsonntag stattfinden, kann es sein, dass dort über einen anderen Text gepredigt wird.)

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Evangelien, Neues Testament abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s