Ja-Sager

Frau spritzt Wasser

Einfach Ja sagen zu sich und andern:

Ja, ich mag dich. Ja, ich verstehe dich. Ja, ich vergebe dir.
Oder auch: Ja, das möchte ich. Ja, so bin ich. Ja, das habe ich gut gemacht.
Ja sagen: Zum Leben, zur Liebe und zur Freiheit.

Und zum Glauben.
Denn Gott sagt Ja zu uns. So steht es im zweiten Brief des Paulus an die Korinther.

(Eine Anmerkung möchte ich noch machen. Sogenannte „Ja-Sager“, also Menschen, die ohne eigenes Denken anderen nachlaufen, haben einen schlechten Ruf und das zurecht. Tatsächlich sind das aber in der Regel „Nein-Sager“, da sie Nein zur Freiheit sagen, Nein zum eigenen Denken und Nein zum Vertrauen in Gott, in die Zukunft und in das Gute im Menschen.)

Predigttext am 4. Advents-Sonntag, 22. Dezember, ist 2.Korinther 1, 18-22.

Pfarrer Treiber predigt sonntags um 10 Uhr in der Matthäuskirche Heilbronn-Sontheim.

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s