April, April!

2020-04-01„Wie lange sind Sie schon in Quarantäne?“ – „Fünf Kilo“

Wenn man heute schon nicht anderen einen Streich spielen kann, sollte man sich wenigstens den Humor nicht nehmen lassen. Humor ist ja gerade in schwierigen Zeiten wichtig. Deswegen hat man früher Leute in den April geschickt – weil der April so unkalkulierbar war, ein dauernder Wechsel zwischen Frost und Wärme, Sonne und Regen.

Man lacht seine Unsicherheit weg. Und das tut gut. Und führt nebenbei zur Selbsterkenntnis, dass ein Tag zuhause nicht nur aus Essen bestehen muss. 

Aber vor allem geht es darum, sich eine Breite der Gefühle nicht nehmen zu lassen. Neben den Sorgen und Gedanken, die man sich vielleicht macht, muss es auch heißen: Freuen Sie sich an Ihren Kindern und lachen Sie mit Ihnen! Nehmen Sie andere auch heute auf die Schippe! Malen Sie sich eine Clown-Nase auf und gehen Sie auf den Balkon! Erzählen Sie einander Witze, gerade heute. 

Vielleicht so wie den:

Eine Nonne zieht um in ein neues Kloster und auf der Autofahrt dorthin geht ihr das Benzin aus. Da sie keinen Reservekanister hat, geht sie mit ihrem Nachttopf zur Tankstelle, um etwas Benzin zu holen. Wieder an ihrem Auto füllt sie das Benzin in den Tank. Ein LKW kommt vorbei. Der Fahrer sieht die Nonne mit dem Nachttopf, hält an und sagt aus dem Fenster: „Ihren Glauben möchte ich haben!“

Solch einen Glauben wünsche ich Ihnen und mir, ein Glaube, der mehr ist als Vermutung. Ein Glaube, der Vertrauen ist.

Bleiben Sie Gott befohlen!

Ihr
Matthias Treiber

Das Ganze gibt es auch zum Anschauen:

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s