Gründonnerstag – „We’ll meet again“

IMG_1990Ich beneide die Briten. Um ihre Königin. Vor ein paar Tagen hat sie eine grandiose Rede  gehalten. Mit 93 Jahren. Hat in aller britischen Coolness ihren Landsleuten Mut zugesprochen. Und dabei einen Schlager aus dem zweiten Weltkrieg zitiert: „We will meet again“ – der so vielen Soldaten im Kampf gegen unser Nazideutschland Mut gemacht hat.

Wir werden uns wieder treffen. Zum Glück nicht nach einem Krieg, sondern nach der häuslichen Kontaktbeschränkung. Die allermeisten von uns werden die Corona-Erkrankung, falls sie sie überhaupt bekommen, wohl gut überstehen und werden einander tatsächlich wiedersehen. Und noch lange leben – wie Dame Vera Lynn, die das Lied gesungen hat und inzwischen 104 Jahre alt ist.

Das alles war 1939, als das Lied aufgenommen wurde, nicht abzusehen. Da ging es Vera Lynn und Elizabeth II wie den Jüngern Jesu am heutigen Gründonnerstag – man weiß nicht einmal, was morgen kommt. 

Was in drei Tagen kommt, wissen wir aber: Ostern. Die Auferstehung Christi. Wie sagte die Queen: „Bessere Tage werden zurückkehren: Wir werden wieder bei unseren Freunden sein. Wir werden wieder bei unseren Familien sein, wir werden uns wiedersehen“. Nicht an den Osterfeiertagen in diesem Jahr, aber irgendwann danach.

Bleiben sie behütet, mutig und stark!

Ihr
Pfarrer Matthias Treiber

Diesen Beitrag gibt es auch zum Anschauen:

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s