21.04.2020 – Straßenkreide

Straße auferstandenEin tolles Bild auf der Straße beim nachösterlichen Spaziergang – „Das Grab ist leer!“ steht mit Kreide auf dem Boden gemalt. – Und darüber: „Der Herr ist wahrhaftig auferstanden.“ Eine Botschaft, die einen überfällt. Auch außerhalb der Kirche. Mitten im Grünen auf einem kleinen Fahrweg: Die Botschaft der Auferstehung. Lange diskutieren wird man hier nicht. Man wird darüber hinweg gehen – aber nur im wörtlichen Sinne. Denn beim Weitergehen bleibt das in mir drin: Christus ist wahrhaftig auferstanden! 

Ich weiß nicht, wie! Ich weiß nicht mal, was ich mir da vorstellen soll. Am besten gar nicht Am besten nur tief in sich die Gewissheit spüren: Gott ist mächtiger als der Tod. Das Leben siegt über den Tod. Nicht jetzt, nicht gleich. Aber in der Ewigkeit. Hier bleiben: Glaube, Liebe, Hoffnung. An einem schönen Frühlingstag am Ortsrand von Sontheim.

Blieben Sie behütet.

Ihr
Matthias Treiber

Das gibt es auch zum Anschauen:

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s