Zum Glück gibt es Kinder….

Hoffnungsvoll soll es ins neue Jahr gehen; alles andere wäre töricht. Denn nur, wenn wir Vertrauen haben, werden wir gut und richtig leben können.

Leider ist es in den Medien gang und gäbe, Optimismus für verantwortungslos zu erklären. Bedenken gegen alle Arten von Neuerungen und Veränderungen – von sozialen Netzwerken im Internet bis zu Technik und Wachstum – werden leider oft ausführlicher dargestellt als die Möglichkeiten und der Nutzen, den wir Menschen davon haben.

Zum Glück lassen sich wenigstens unsere Kinder davon nicht beirren, sondern gehen der Zukunft offen und mutig entgegen. Ein wunderbares Vorbild für das neue Jahr!

Nichts anderes legt auch der Predigttext für den kommenden Sonntag nahe, der uns auffordert, dem Licht der Welt nachzufolgen und so selbst zum Licht für andere Menschen zu werden.

Für Interessierte: Predigttext am Erscheinungsfest ist Jesaja 60, 1-6.

Pfarrer Treiber predigt jeden Sonntag in der Matthäuskirche in Heilbronn-Sontheim, Lauffener Straße 1

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Altes Testament abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s