Gott = Liebe

Wie ist Gott? – Gott ist Liebe. / Was sind wir Menschen? – Wesen, die Liebe brauchen und Liebe schenken können. / Was dürfen wir hoffen? – Dass alle Liebe bleibt. / Was sollen wir tun? – Lieben. / Gibt es Gott? – Natürlich, es gibt ja die Liebe. / Und wenn uns Liebe fehlt? – Dann sollten wir auf Jesus schauen, der Liebe wie kein anderer verkörpert.

🙂 Gar nicht so kompliziert, das Johannesevangelium, aus dem der Predigttext für den kommenden Sonntag stammt.

Für Interessierte: Predigttext am 24. Februar 2013 ist Johannes 8, 21-30

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Evangelien, Neues Testament veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s