Glauben ist Vertrauen – nicht mehr und nicht weniger

iStock_000002902405Large

Vertrauen haben wie Kinder, vielleicht liegt darin das Geheimnis erfüllten Lebens. (Foto: iStock)

Der britische Schriftsteller G. K. Chesterton („Pater Brown“) hat angeblich gesagt: „Seit die Menschen nicht mehr an Gott glauben, glauben sie nicht an nichts, sondern an alles Mögliche.“ Tatsächlich gibt es heute viele Themen, die eher geglaubt als gewusst werden. Das gilt für manche Therapien ebenso wie für Zukunftsprognosen und politische Zusammenhänge. Schnell hat man eine Meinung, ohne eine Ahnung davon zu haben.

Glaube hat aber nichts mit Meinungen darüber zu tun, was richtig ist. Glaube ist auch nicht das Für-Wahr-Halten von Dingen, die dem Verstand widersprechen. Glaube ist etwas ganz anderes, als uns die (deutsche) Umgangssprache sagt. In der Bibel ist Glaube gleich Vertrauen – nicht mehr und nicht weniger, es ist derselbe griechische Begriff.

Glaube ist Vertrauen, ist „die Zuversicht auf das, was man hofft.“ wie es am kommenden Sonntag in der Predigt heißt. Wir hoffen, dass unser Leben nicht sinnlos ist, dass es gehalten wird und dass in unserer Liebe die Erfüllung liegt. Wir hoffen, dass andere für uns da sind und dass wir es doch irgendwie im Leben recht machen. Glaube ist, darauf zu vertrauen, dass wir damit dem Ewigen nahe sind.

Predigttext am Sonntag, 16. März ist Hebräer 11, 1-3.8-10.

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Neues Testament, Sonstige Schriften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s