Nicht überheblich werden!

600px-Erepodium

(Foto: wikipedia/gemeinfrei)

Das Richtige tun, wer will das nicht? Keine Tiere töten, Fahrrad fahren und Bücher lesen – nicht schlecht, aber problematisch wird alles Gute, wenn damit angegeben wird und man sich anderen überlegen fühlt. Jeder soll das Richtige tun, aber keiner soll damit angeben.

So die Geschichte, des edlen Spenders, der Gott dafür dankt, dass er so gut ist. Dann lieber der, der Falsches getan hat und das weiß und einsieht. „Denn wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden. Und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden.“

Predigttext am Sonntag, 16. August, ist Lukasevangelium 18, 9-14.

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Evangelien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s