Trost und Hoffnung

Teenager mit Problemen iStock

(Foto: iStock)

Trost wirkt vor allem dadurch dass er Hoffnung erweckt. Als Tröstender hat man das vermutlich gar nicht in der Hand, ob durch die eigenen Wort wirklich Hoffnung beim anderen entsteht. Aber man sollte keine Angst haben, sondern mutiger sein, wenn andere Trost brauchen.

Herzlichst in aller Kürze
Ihr
Pfarrer Matthias Treiber

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s