29-04-2020 – Goethe und der Rapper

Manche Meldungen erstaunen einen doch. Wobei die hier wird wohl stimmen. Im Jahr 2015 hat eine Studie des Bayerischen Rundfunks festgestellt, dass ein bekannter deutscher Rapper einen größeren Wortschaft hat als Johann Wolfgang von Goethe. Der deutsche Dichterfürst kommt in seinem Werk auf 2.913 verschiedene Wörter, der Rapper stand damals bei 3.009 – und heute dürfte es noch mehr sein. Die bekannteste deutsche Schlagersängerin kam übrigens nur auf 1.044 verschiedene Wörter in ihren Liedern. (vgl. DIE WELT, 16.04.2020)

Das Zuhälter-Getue der Rapper finde ich ja dümmlich. Homophobie und Sexismus sind abstoßend. Aber ungebildet sind die Männer wohl nicht. 

Und eines kann man aus der Studie lernen. Man sollte auf seine Vorurteile aufpassen. Vor allem, wenn es um Bildung geht. Nicht jeder Bildungsbürger ist wirklich klug, nur weil er jetzt in seinem Homeoffice vor einem Bücherregal sitzt, und nicht jeder, der einen Zuhälter imitiert, ist dumm, nur weil er die Hose in den Kniekehlen trägt.

Dumm ist nur, wer Dummes tut, hat Forrest Gumps Mutter gesagt.
Dumm sind die Rassisten und die Antisemiten, die Frauenfeinde und Unbelehrbaren.
Und da ist es mir egal, was sie anziehen und welche Musik sie machen.

Die Bibel übrigens kommt auf über 14.000 verschiedene Worte. Und die sind klug.

Seien Sie behütet.

Ihr Pfarrer
Matthias Treiber

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s