11-05-2020 – Katzenbilder

Wenn Sie im Internet möglichst viele Klicks wollen, müssen Sie Katzenbilder auf Facebook stellen. Katzenfotos gehen immer. Sie sind ja auch süß. Katzen sind aufmerksam und aktiv, haben ein Fell zum Streicheln und die Kleinen sind total verspielt. Und man kann in ihr Verhalten alles mögliche hineininterpretieren. Klug wirken sie manchmal und eigensinnig.

In der Bibel kommen Katzen praktisch nicht vor – aber immerhin hat Franz von Assisi wohl auch zu ihnen gepredigt. Was er dabei gesagt hat? Vielleicht dies: Gott hat dich, liebes Kätzchen, als freies Wesen geschaffen. Du zeigst deine Unabhänigkeit. Gerade deshalb aber ist es gut, wenn du dich auch mal streicheln lässt und den anderen damit sagst: Ich brauche dich, ich mag dich – auch wenn ich manchmal meine Wege gehe.

Herzlichst

Ihr Pfarrer
Matthias Treiber

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s