17-06-2020 – Das Jahrhundertspiel

Heute vor 50 Jahren fand in Mexiko das Jahrhundertspiel statt. Ein Fußball-Match, das Geschichte geschrieben hat. Deutschland-Italien im Halbfinale der Weltmeisterschaft. Nach acht Minuten das erste Tor für Italien – und dann – nichts, eine Ewigkeit lang. Bis Schnellinger in der letzten Minute ausglich und das Spiel in die Verlängerung ging. In schneller Folge dann vier Tore bis zum 3 : 3 durch Gerd Müller. Und eine Minute später siegt dann Italien mit dem 4 : 3. Beckenbauer hatte sich auch noch die Schulter gebrochen und trotzdem weitergespielt.

„Mein Gott“ sagte der Kommentator Ernst Huberty. „Ist das ein Fußballspiel hier.“

Ein Spiel war es wirklich. Kein Fußballkrieg, sondern ein beeindruckendes Ringen zweier Mannschaften. Mit Tricks und Fouls natürlich auch, aber vor allem mit großem Einsatz. Und am Ende applaudierten die 102.000 Zuschauer beiden Mannschaften.

Das kann man sich merken: Es kommt nicht darauf an, ob man gewinnt im Leben. Es kommt darauf an, mit Leidenschaft und Einsatz sein Leben zu führen, ein Ziel vor Augen zu haben, fair gegenüber anderen zu sein und notfalls auch mit einer gebrochenen Schulter weiterzuspielen.

Seien Sie behütet!

Ihr Pfarrer
Matthias Treiber

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s