25-06-2020 – Ein Prozent

Naturwissenschaftliches Denken fand ich immer faszinierend. Deshalb möchte ich heute ein Zitat vorlesen. Von wem es ist, lässt sich nicht rekonstruieren.

Bevor Du andere beurteilst oder eine absolute Wahrheit behauptest, solltest Du berücksichtigen, dass Du weniger als 1% des elektromagnetischen Spektrums sehen kannst und weniger als 1% des akustischen Spektrums hörst. Während Du dies liest, bewegst du dich mit 220 Kilometern pro Sekunde durch die Galaxie. 90% der Zellen in deinem Körper tragen ihre eigene DNA und sind deshalb nicht „Du“. Die Atome in deinem Körper sind zu 99,999999999999999999% leer und keines von ihnen ist dasselbe, mit dem Du geboren wurdest, aber alle haben ihren Ursprung im Zentrum eines Sterns. Der Mensch hat 46 Chromosomen, 2 weniger als die gewöhnliche Kartoffel.

Was früher die Theologie gemacht hat, leistet heute die Naturwissenschaft: Sie bringt uns Demut bei. Wir Menschen sind nur ein kleiner Teil dieser Welt. Und das Einmalige, das uns zu Menschen macht ist, ist das Staunen über diese Welt. So, wie es in Psalm 8 heißt: Wenn ich sehe die Himmel, deiner Finger Werk, den Mond und die Sterne, die du bereitet hast: was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst?

Gott segne uns!

Ihr Pfarrer
Matthias Treiber

Über mtreiber

Matthias Treiber ist Pfarrer und Journalist. Matthias Treiber is a minister in the Lutheran Church of Wuerttemberg and journalist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s