Archiv der Kategorie: Paulus

Verschwende niemals eine gute Krise

„Never waste a good crisis“ heißt ein Grundsatz in der politischen Öffentlichkeitsarbeit. Sprich, wenn wie jetzt die Essener Lebensmitteltafel in der Kritik steht, sollten die deutschen Tafel-Läden, die Lebensmittel für Arme bereitstellen, die Chance nutzen und ihre Arbeit bekannter machen und mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament, Paulus | Kommentar hinterlassen

Mit Widersprüchen leben

Lachen und Weinen, Freude und Angst, Erfolg und Niederschläge, Leiden, Lachen und Freundlichkeit – das Leben ist voller Widersprüche, und jeder von uns muss seines zusammenhalten. Vielleicht können Sie dieser Beschreibung, die so ähnlich vom Apostel Paulus stammt, zustimmen. Wenn, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament, Paulus | Kommentar hinterlassen

„Es ist alles ganz anders. Wunderschön.“

„Worte können das nicht beschreiben. Gedichte. Sie hätten einen Dichter schicken sollen. Wunderschön…so wunderschön“ jubelt in dem Film „Contact“ fast sprachlos die Wissenschaftlerin Ellie Arroway, als sie die ersehnte jenseitige Welt betritt. Oder bildet sie sich das nur ein? Überwältigend jedenfalls scheint die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament, Paulus | Kommentar hinterlassen

Sich leicht nehmen – wenn’s doch so leicht wäre!

Wie ein Apostel der Mittelmäßigen lässt der greise Komponist Salieri sich in dem unvergessenen Film „Amadeus“ feiern. Gegen den genialen Mozart ist er nur mittelmäßig – und jeder andere sowieso. Wir bewundern die Genies, gieren nach sportlichen Höchstleistungen und lassen uns von im wahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament, Paulus | Kommentar hinterlassen

Hoffen ist besser als rumsitzen und nix tun.

„Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.“ meint der Philosoph Immanuel Kant. Nun, beim Schlaf bin ich mir nicht so sicher. Probleme und Nöte können einem ja eher den Schlaf rauben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament, Paulus | Kommentar hinterlassen

Verliebtsein und Liebe

Dass zwischen Verliebtsein und Liebe ein großer Unterschied besteht, ist bekannt. Während das Verliebtsein ein fast irrationaler Zustand voller „Schmetterlinge im Bauch“ ist, ist Liebe ein Zustand beständiger Herzensnähe. Dabei ist nur die Nähe als solche beständig, nicht aber das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament, Paulus, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Großzügigkeit ist eine Tugend

Was Schwaben und Schotten gemeinsam haben? Separatistische Tendenzen – vielleicht; einen komischen Dialekt – vielleicht auch; ganz gewiss aber, dass man ihnen Geiz nachsagt. Dabei ist Geiz doch eine Todsünde und Sparsamkeit durchaus eine Tugend. In einem allerdings lassen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament, Paulus, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Flow ins Reich Gottes

Kennen Sie die Momente, in denen einfach alles stimmt? In denen man sich einfach wohl fühlt, am richtigen Platz, erfüllt und nicht an Vergangenheit oder Zukunft denkt? Flow nennen das die Psychologen, das als beglückend erlebte Gefühl restlosen Aufgehens in einer Tätigkeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament, Paulus, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Du hast recht – und ich vielleicht auch

Manche Leute wissen ganz genau, was richtig und was falsch ist. Kein Zweifel nagt an ihnen und falls doch, lassen Sie es sich nicht anmerken. Sie streiten um ihre Ansicht und hören dabei anderen nicht einmal zu. Und einen Streit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament, Paulus, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sh.. happens!

Ein wirklich anstrengender Tag ist für mich einer, an dem ich viele Entscheidungen treffen muss. Vermutlich ginge das auch einfacher, aber wenn man das, was man tut, auch noch recht machen will, wird es stressig: War das jetzt die richtige Entscheidung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament, Paulus, Uncategorized | Kommentar hinterlassen